Libellenmoment II

Unbezahlbaren Augenblicke des Glücks, kleine Freuden im Alltag – das sind meine Libellen.
Gestern hat mich eine Postkarte einer lieben Freundin erreicht. Das schönste daran war, dass ich überhaupt nicht damit gerechnet habe, um so schöner war die Überraschung, dass ich sie neben all der Werbung entdecken durfte.
Dann las ich den Text und die Sehnsucht packte mich  – nach unserer Freundschaft, nach gemeinsamen Erinnerungen, einfach nach unsere Zeit.

Marseille
Marseille 2013 – (c) Ela Schnittke

>>Olá Ela!
Die Karte erinnerte mich irgendwie an unseren Marseille-Urlaub und so war sie DEINE!
Drei Wochen Portugal vergingen so schnell.
Man möchte alles festhalten, alles aufsaugen und mit sich tragen, aber ich denke, das wichtigste ist, dass was man im Herzen mitnimmt.
Eine unglaubliche Zeit der Ruhe und des für sich seins. Momente, die mich haben spüren lassen, was Freude ist. Solche, die einen nur die Natur geben kann. Allein das Farbenspielt der Blüten hier im Mai, die Olivenbäume, die Kraft des Meeres -unglaublich schön.
Wetterbedingt erinnerten mich einige Bilder an Irland. Bilder im Sinne von dem , was ich sah und versuche zu speichern {…] <<

dsc_1015_1
Postkarte (c) 2014 Edicoes 19 de Abril: 107 – www.edicoes19deabril.com

Bis bald!